Fit, schön und gesund in jedem Lebensalter!

E.V.A. wir nutzen die Geschichte, um unsere eigene zu schreiben

am 02 März 2019

E r f a h r u n g 

Wenn ich an meinen Start in die Selbständigkeit vor 34 Jahren zurückdenke, dann fällt mir der Begriff des "silbernen Tabletts" ein, auf dem heute alles serviert wird, was ich mir hart erarbeiten musste. Selbstbewusstsein war auch kein Unterrichtsfach in meiner Schulzeit und "was ist deine Begabung, was machst Du gerne" eine Frage, die mir nie jemand gestellt hat. Nicht nur bei mir haben sich so positive wie auch negative Erlebnisse eingeprägt, die uns die Leichtigkeit nehmen. Meine Erfahrung ist, dass sich alles, was ich in Krisenzeiten als Unglück bejammert habe, am Ende positiv und als größte Chance herausgestellt hat. "Manchmal gewinnt man, manchmal lernt man" (Maxwell). Ich kann nicht zählen, wie oft ich hingefallen und wieder aufgestanden bin. Mit zunehmendem Alter verändern dann zusätzliche Aspekte noch den Blickwinkel und die Bewertung. Meine Lebenserfahrung ist heute mein Fundament und mein Schatzkästchen, das ich gerne für Euch aufmache. Es hat auch noch jede Menge Platz für neue Erfahrungen... ich lerne immer noch! Und ganz viel von Frauen jeden Alters!

 

V i s i o n 

Wäre ich in den 80iger Jahren nach meinem Antrieb und meiner Vision gefragt worden, hätte ich diese Antwort gegeben: Ich muss mein Kind und mich über die Runden bringen. Als ich das dann mit viel Arbeit geschafft hatte, ist mir der "Treibstoff" ausgegangen. Wer verlernt hat zu träumen und sich etwas sehnlichst zu wünschen, hat auch kein Motiv, sich anzustrengen. Die Gründe, in eine Selbständigkeit zu gehen, sind sehr vielseitig, die Vision aber für viele gleich: Unabhängigkeit, Einkommen selbst bestimmen zu können oder ein Hobby zum Beruf zu machen. Eigener Chef zu sein bedeutet aber auch in Zeiten, in denen mal nicht alles glatt läuft, eine Vision nicht aus den Augen zu verlieren. Wer dieses Wunschziel auch seinem Umfeld anvertraut, erhält zusätzlich Unterstützung von allen Seiten. So sind Ziele viel leichter erreichbar und doppelt so schön.

 

A u s t a u s c h 

Das stille Kämmerlein als Ideenschmiede hat längst ausgedient. Wo früher Einzelkämpfer ihr Wissen für sich behalten haben, liegt heute unser Erfolg in der Kommunikation miteinander. Ziel ist es, jeder Unternehmerin Gelegenheit zu geben, sich persönlich und geschäftlich einzubringen und nach dem Motto "geben und nehmen" offen und ohne Konkurrenzdenken Erfahrungen auszutauschen. Je unterschiedlicher die Branchen in einem Netzwerk sind, umso spannender sind die Kontakte. Stimmt die Chemie, dann entwickeln sich nicht selten  geschäftliche Kooperationen oder auch persönliche Freundschaften. Im Ergebnis soll ein Austausch Wissen vermitteln, Unterstützung bieten, Möglichkeiten aufzeigen und Existenzgründerinnen fördern. 

Was mich am meisten begeistert:   E.V.A. regional mit vielen tollen Unternehmerinnen in meiner Region

Das Interesse von allen Seiten, sich persönlich kennenzulernen und gemeinsam Netzwerkabende zu gestalten, hat mich überwältigt. Ich freue mich riesig auf unser erstes Treffen am

Dienstag, 26. März 2019 im Elisabeth-Stüble Hotel Hirsch in Wertingen
19.00 Uhr Einlass (Kennenlernen, Abendessen)
ab 20.00 Uhr Netzwerkabend

Eingeladen sind natürlich alle Unternehmerinnen, Freiberuflich Tätige, Unternehmerfrauen, Frauen in Führungspositionen in unseren Firmen und ganz besonders herzlich alle Gründerinnen und Frauen, die sich mit dem Gedanken tragen, aus einem Hobby ein eigenes kleines Geschäft zu starten. Die Einladung geht auch an alle interessierten Damen in den angrenzenden Landkreisen, wir sind nicht auf Wertingen begrenzt.

Ich bitte um verbindliche Zusagen.

Anmeldung per Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontakt zu mir

Erika Demharter

Christoph-von-Beer-Str. 6
86637 Wertingen

T: 08272 3398
M: 0171 6113422

E-Mail

Kontaktformular

Newsletter

1x im Monat alles rund um Gesundheit, Schönheit & Wohlbefinden
captcha 
Ich bestätige die Nutzungsbedingungen
Der Newsletter ist absolut kostenfrei. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Nourish the Children

Nourish the children